Projekte / Arbeitsplatzorientierte Grundbildung

Seit Oktober 2013 führt die Stiftung berufliche Bildung das Projekt "A und O: Arbeitsplatzorientierte Grundbildung für Geringqualifizierte" durch.

Neben der Sensibilisierung von Entscheidungsträgern in Unternehmen für das Thema Grundbildung, dem exemplarischen Entwickeln und Durchführen von Grundbildungskursen und dem Aufbau eines themenspezifischen Netzwerkes ist es Aufgabe des Projekts, den Austausch von Good-practice-Beispielen auf europäischer Ebene zu organisieren.

Gefördert wird das Projekt im Rahmen des EU-Programms Leonardo da Vinci und gemeinsam mit dem Schweizerischen Verband für Weiterbildung SVEB (Zürich), dem Interkulturellen Zentrum Wien sowie dem Ministère de l’Éducation nationale et de la Formation professionnelle, Service de la formation des adultes (Luxemburg) durchgeführt.

Ihre Ansprechpartner

Betriebsleiterin: Iris Paluch

Projektleitung:

Iris Paluch
Tel. (040) 21 112 – 242, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und

Dr. Andrea Linde
Tel. (040) 211 12 - 356, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektorganisation:

Gertrud Krapp
Tel. (040) 211 12 - 197, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektrealisierung:

Frank Drecoll
Tel. (040) 211 12 - 336, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

mehr: www.aundo-grundbildung.eu