2019-021-SBB K Harburg/Süderelbe

Fachkraft/Ausbilder (m/w/d) Schutz und Sicherheit

Standort: Hamburg-Harburg
Einsatzbeginn: ab sofort
Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz Harburg/Süderelbe gGmbH bis zu 1,0 Stelle Fachkraft/Ausbilder/-in (m/w/d) Schutz und Sicherheit / Umschulung + Fortbildung (Hamburg-Harburg)

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Verantwortliche/r Ausbilder/in für verschiedene Ausprägungen der Sicherheitsberufe
  • Fachanleitung und Umsetzung gemäß Rahmenlehrplan und Curricula
  • Zusammenarbeit mit dem in der Maßnahme eingesetzten Personal
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Kammern, Bedarfsträgern, Betrieben und Netzwerkpartnern
  • Begleitung des Übergangs in die betriebliche Praxisphase bzw. Praktika
  • Lernziele mit den Teilnehmenden treffen und deren Umsetzung kontrollieren und dokumentieren
  • Qualitätssicherung der Durchführung
Folgende Kenntnisse und Qualifikationen erwarten wir von Ihnen:
  • Ausbildereignung (AEVO) zwingend erforderlich
  • fachliche und pädagogische Eignung
  • mindestens dreijährige Erfahrung in der Anleitung und Einarbeitung von Auszubildenden in dem o. g. Berufsfeld/Ausbildungsberuf
  • bei Vorliegen eines Abschlusses als Meister mit Ausbildereignung (AEVO) oder Fachwirt mit Ausbildereignung (AEVO) reduziert sich geforderte dreijährige Erfahrung auf ein Jahr
  • Zeiten der Berufsausbildung oder des Studiums gelten nicht als Berufserfahrung
Das biten wir Ihnen:
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Die Stelle ist ab sofort und für 1 Jahr befristet zu besetzen.


Bitte geben Sie ihre Gehaltsvorstellung an.
Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen, ggf. Ihrer BAMF Zulassung sowie Ihren Qualifikationsnachweisen) mit dem Betreff „2019-021-SBB K“ an nachstehende Mailadresse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir keine "Papierunterlagen" zurücksenden können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de