2019-093-SBB K

(Job) Coach (m/w/d)

Standort: Hamburg
Einsatzbeginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle eine/n (Job) Coach (m/w/d) in Hamburg-Mitte und/oder Hamburg-Wandsbek

Zielgruppen des Projekts:

Kunden/innen der team.arbeit.hamburg (diverse Jobcenter) oder der Bundesagentur für Arbeit (Geschäftsstelle Hamburg-Wandsbek)

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Unterstützung der Teilnehmenden (TN) bei der Entwicklung einer realistischen Perspektive für den aktuellen Arbeitsmarkt (Berufsorientierung, Arbeitsaufnahme; Qualifizierungsbedarf)
  • Unterstützung der Teilnehmenden beim Abbau von Integrations-Hemmnissen sowie bei der Erstellung ihres Bewerberangebotes sowie entsprechender Dokumente (Lebenslauf, Fähigkeiten, Kenntnisse, Stellengesuch)
  • Befähigung der TN zur Nutzung der Jobbörse der BA
  • Datenaufnahme sowie Sicherung der Datenqualität
  • Pflege der Dokumentation, des Berichtswesens sowie der Empfehlungen für Anschlussperspektiven/ Qualifizierungsbedarfe
  • Gruppen- und Einzelcoachings sowie Durchführung kleiner Schulungseinheiten, wie Bewerbungstraining
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen erwarten wir:
  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise pädagogisch)
  • Idealerweise bringen Sie eine Zusatzausbildung mit, z.B. systemische/r Coach/ Berater/in
  • Wünschenswert: Berufserfahrung im (Job-) Coaching, in der Beratung und in der Fort- und Weiterbildung
  • Wünschenswert: Kenntnisse des aktuellen Arbeitsmarktes und branchentypischer Arbeitsplatzanforderungen
  • Kenntnis der regionalen Fort- und Weiterbildungslandschaft
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit der Jobbörse der BA
  • Empathie für die Zielgruppe
  • Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • eine spannende und vielseite Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV ProfiTicket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • die Möglichkeit bei unserem Kooperationspartner, den ON STAGE Trainingscentern zu sehr günstigen Mitarbeiterkonditionen zu trainieren
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • interne und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Diese Stelle soll auf 2 Jahre befristet werden. Es besteht von unserer Seite eine Verlängerungsoption.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen sowie Ihren Qualifikationsnachweisen und Ihrem Gehaltswunsch) mit dem Betreff „2019-093-SBB K “ an nachstehende Mailadresse


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir keine "Papierunterlagen" zurücksenden können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de