2020-096-SBB K

Sozialpädagoge*in (m/w/d) im Bereich Gesundheit & Beruf in Mölln

Standort: Mölln (Herzogtum Lauenburg)
Einsatzbeginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Wir suchen für die SBB Kompetenz gGmbH in Mölln (Herzogtum Lauenburg) zum nächstmöglichen Zeitpunkt
bis zu 0,5 Stelle Sozialpädagoge*in (m/w/d) (20 Wochenstunden) im Bereich Gesundheit & Beruf

Was wir Ihnen bieten:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Coaching von Menschen psychischen und physischen Beeinträchtigungen
  • Anleitung zur Bewältigung von Alltagssituationen
  • Unterstützung der Teilnehmenden bei der alltäglichen Lebensführung sowie bei der Entwicklung einer Berufsweg- und Lebensperspektive
  • Berufliche Orientierung und Begleitung in Betriebspraktika und bei beruflichen Integrationsprozessen
  • Einblicke in leidensgerechte Arbeitsplatzanforderungen
  • Profiling und Kompetenzfeststellung
  • Flankierende Unterstützung im Unterricht und in der Lernberatung in Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation u.a. in den Fächern: Deutsch, Mathematik, Englisch, Kaufmännische Grundlagen, EDV (MS Office), Bewerbungstraining
  • Unterstützung bei berufsbezogener Recherche der Teilnehmenden
  • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
  • Einblicke in leidensgerechte Arbeitsplatzanforderungen
  • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
  • Abstimmung mit der Fachbereichsleitung und deren Stellvertretung
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium (Bachlor, Master, Diplom)
  • Wünschenswert: Berufserfahrungen in der Aus- oder Weiterbildung
  • Wünschenswert: Unterrichtserfahrung mit Menschen mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen und heterogenen Gruppen
  • Wünschenswert: Kenntnisse des aktuellen Arbeitsmarktes und branchentypischer Arbeitsplatzanforderungen
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit sowie Team- und Sozialkompetenz
  • Empathie für die Zielgruppe
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität runden ihr Profil ab
Auf Sie wartet außerdem:
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interessante, interne Fortbildungsmöglichkeiten
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Diese Position ist befristet für1 Jahr zu besetzen.


Bitte geben Sie Ihren Gehaltswunsch an!

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit Ihren relevanten Abschluss- und Vorarbeitgeberzeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen, Motivationsanschreiben und der Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit) mit dem Betreff „2020-096-SBB K Soz.Päd Möllnt".

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de